Die Externe SSD 1TB bietet sich optimal zum Speichern von großen Datenmengen an – egal ob SSD oder HDD. Zum Speichern und Transportieren von der Daten werden in der heutigen Zeit noch externe Festplatten benutzt. Deren Geschwindigkeit und Speicherplatz werden von unterschiedlichen Testmagazinen geprüft. Die Testredaktionen haben einen großen Einfluss auf die Wertung der technischen Aspekte. Die Langlebigkeit externer Festplatten kann in einem Test allerdings nur in wenigen Fällen überprüft werden, da Langzeittests in der Regel nur schwer durchzuführen sind. Auch wenn die Qualität des Gehäuses seines Materials auf seine Robustheit hin in Tests überprüft werden kann, ist das keine Aussage auf die Langlebigkeit des Gehäuses selbst.

Nur noch für kurze Zeit: Sonderangebot für externe 1TB SSD Festplatte
https://www.ebay.de/itm/153483094276

Die Externe SSD 1TB Festplatte und ihre Vorteile

Hohe Temperaturen haben nach Aussagen von Experten der Computertechnik auf die Langlebigkeit externer Festplatten in der Regel eine negative Auswirkung. Wenn die nominative Temperaturen in der Umgebung 20 Grad erreichen, erreichen elektronischen Bauteile, zu denen auch Bauteile in den Festplatten in einem Computer gehören, ihre maximale Lebensdauer. Mit jeder thermischen Abweichung nach oben verkürzt sich die Langlebigkeit von Festplatten. Eine externe SSD wird im Vergleich zu einer HDD recht wenig warm und ist somit schon unter dem Temperaturaspekt etwas langlebiger als eine Hard Disk Drive.

Äußere Einflüsse auf externe 1TB SSDs

Vielen äußeren Einflüssen müssen robuste Festplatte standhalten. Sie sind der Feuchtigkeit, Stößen, Staub oder externen Temperaturschwankungen im Betrieb ausgesetzt. Externen und robusten externen SSD Festplatten werden genannten Faktoren diese vor kein Problem stellen. Bei physikalischen HDDs ist das hingegen mehr ein Problem.

Wie langlebig sind externe 1TB SSD Festplatten?

Die Lebensdauer von externen Festplatten ist begrenzt, da sie gegenüber internen Festplatten äußeren Einflüssen und Stößen ausgesetzt sind. Aber bei guter Behandlung von externen SSD Festplatten kann man nichts desto trotz eine sehr lange Lebensdauer von über 10 Jahren erwarten.

Ein Vergleichstest von externen 1TB SSDs

Die Computerzeitschrift Mac Life hat von Experten fünf der robustesten externen Festplatten einem Test unterzogen. Viele diese Festplatten Vorteile und sind besonders zu empfehlen. Ein Falltest wurde bei diesem Test durchgeführt. Es wurde zudem die Anfälligkeit gegenüber Staub und Wasser untersucht. Die Externe SSD 1TB war Testsieger, gefolgt von der G-Tech G-Drive ev ATC, gefolgt von der LaCie Rugged RAID und der Buffalo MiniStation Extreme 1TB. Die Freecom Tough Drive HDD 1TB und Transcend StoreJet 100 2TB erlangten zusammen den vierten Platz in diesem Vergleich der besten Festplatten für einen PC.

Anschluss der externen 1TB SSD an den PC

Die Festplatte kann über USB leicht angeschlossen werden. Je nach Gehäuse handelt es sich dabei um ein Mirco USB B, USB A oder USB C Anschluss. Falls ein passendes Kabel nicht mitgeliefert wird, gibt es genügend Kabel günstig im Internet, die z.B. von USB C auf USB A übersetzen.